Produkt: ONIS-690V

Netzimpedanzmessung auf Niederspannungsebene

Beschreibung ONIS-690

Mit den Online Network Impedance Spectrometer bis 690 Vrms können die Schleifen- und Leiterimpedanzen von Ein- und Mehrphasensystemen auf der Niederspannung bestimmt werden. Die Netz- oder Anlagencharakteristiken werden dabei zeit- und frequenzabhängig präzise von DC bis 50 kHz wiedergegeben. Wir bieten Messungen vor Ort an, um Schwachpunkte im Netz oder an Anlagen zu identifizieren und zeigen Lösungsvorschläge als Sachverständige auf. Bitte kontaktieren Sie uns auch telefonisch um mehr Informationen zu erhalten.

  • Eingangsspannung: 30 V – 690 V
  • Komplexe Schleifen- und Leiterimpedanzen als Betrag und Phasenwinkel oder Real- und Imaginärteil
  • Frequenzbereich: DC – 50 kHz

Anwendungsgebiete

  • Erneuerbare Energien, Elektromobilität, Bahn-, Schiffs- und Flugzeugbordnetze, Lasten und Erzeuger mit leistungselektronischer Netzkopplung, HVDC
  • Frequenzabhängige Charakterisierung von Netzverknüpfungspunkten und Anlagen
  • Identifizierung von Resonanzen und Instabilitäten
  • Bewertung der Netzqualität
  • Analyse der Oberschwingungsemission und -ausbreitung
  • Implementierung und Validierung von Simulationsmodellen
  • Optimale Auslegung von Wechselrichtern und deren Reglerparametern
  • Verbesserte Dimensionierung von Filtern und Kompensationsanlagen

Vorteile

  • Betriebspunktabhängige oder zeitabhängige Impedanzbestimmung durch schnelle Messzyklen
  • Schleifen- und Leiterimpedanzen mit Betrag und Phasenwinkel
  • Hohe Betriebsspannungen bis 36 kV
  • Online Messungen bei anliegenden Netzspannungen